Sprung zum Inhalt

Home Staging als Verkaufsturbo und Verkaufsförderung für Immobilien

Mit dem Wohlfühlgefühl in Immobilien verlieben

„Home Staging als Verkaufsturbo für Immobilien.“
Home Staging ist dem eigentlichen Prozess des Immobilienverkaufs vorgelagert und dient als Immobilien-Verkaufsturbo. Dank unseres Home Staging wird beim Interessenten ein Wohlfühlgefühl geschaffen. Es wird das Gefühl des „Zuhauseseins“ generiert, wodurch ein Kaufwunsch für die Immobilie entsteht. Dies erreicht Home Staging dadurch, indem es auf unbewusste und bewusste Bedürfnisse der Zielgruppe eingeht, wodurch der Verkaufsturbo aktiviert wird.

„Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance!“
85 % aller Frauen und immerhin 77 % der Männer geben an, eine Immobilie müsse ihnen auf den ersten Blick und aus dem Bauch heraus gefallen, damit sie überhaupt in die engere Wahl für einen Kauf gezogen wird (IMWF, 2010). Dafür richten wir Immobilien im Rahmen des Home Staging mit dem Wohlfühlgefühl her.

Frauen
85%
Männer
77%

„Immobilienkäufer wissen nur mit Sicherheit was sie sehen – nicht was eventuell sein kann.“ (Barb Schwarz)
Die ImmoStager erschaffen mit Home Staging in Ihrer Verkaufsimmobilie eine Wohlfühlatmosphäre, in der sich die potenziellen Käufer ein Leben in der Immobilie vorstellen können. Indem Kaufhindernisse erkannt und behoben werden, entsteht eine subjektiv wahrgenommene Immobilienaufwertung. Auf diese Weise können höhere Verkaufserlöse erzielt werden.

Home Staging mit dem Verkaufsturbo!

– als Verkaufsförderung für Ihren Immobilienverkauf!

Home Staging ist eine verkaufsfördernde Maßnahme und schafft für den Verkauf eine Wohlfühlatmosphäre, von der sich die Mehrheit der Kaufinteressenten angesprochen fühlt und sich ihr Leben in der Immobilie vorstellen kann.

Ein Wohlfühlgefühl führt in der Konsequenz zu einem gesteigerten Verkaufspreis und einem schnelleren Verkauf.

Nutzen auch Sie Home Staging als Verkaufsturbo für Ihre Immobilienverkauf!

Der Home Staging-Effekt: kürzere Verkaufszeit, besserer Verkaufspreis

Kaufhinderungsgründe erkennen und beheben, um den Verkaufsturbo zu aktivieren

Gerade beim Verkauf eines so wertvollen Guts wie einer Immobilie ist es wichtig, beim Kaufinteressenten einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Denn zumeist wird nur ein Mal im Leben eine Immobilie gekauft. Dahingehend müssen Hinderungsgründe oder Mängel, die gegen einen Kauf sprechen, erkannt und behoben werden. Nur so kann ein Wohlfühlgefühl im Sinne einer Verkaufsförderung entstehen.

Home Staging als Verkaufsförderung für Ihren Immobilienverkauf

Was können Kaufhindernisse sein?

Für sich genommen, stellen diese Dinge Kleinigkeiten dar. In der Summe jedoch bedeuten diese Renovierungsarbeiten zusätzliche Aufwendungen neben einem aufregenden Umzug.

In ihrer Gesamtheit schlagen sich solche scheinbaren Nebensächlichkeiten in harten Preisverhandlungen und -minderungen nieder.

Vorteile von Home Staging

Natürlich vermietet oder verkauft sich irgendwann jede Immobilie – auch ohne Home Staging.

Möchten Sie jedoch als Verkäufer oder Makler wirklich 6 – 9 Monate warten, bis Sie einen passenden Käufer gefunden haben? Möchten oder können Sie erhebliche Preisminderungen hinnehmen, weil der Interessent Mängel gefunden hat?

Mit Hilfe von Home Staging mit dem Verkaufsturbo können Sie die Vermarktungszeiten verkürzen, wodurch vor allem die Anzahl an Besichtigungen reduziert wird. Laut der DGHR-Verbandsstatistik werden 94 % aller gestagter Immobilien in weniger als 3 Monaten verkauft!

Zudem können Sie den bestmöglichen Verkaufspreis erzielen. Wenn es an der Immobilie nichts zu bemängeln gibt, kann viel leichter ein guter Preis erzielt werden. Sicherlich können keine utopischen Wunschpreise erreicht werden; es geht um die richtige Einpreisung des Objekts.

Umsetzung von Home Staging mit dem Verkaufsturbo

Home Staging wird mit Hilfe verschiedener Techniken umgesetzt. Je nach Immobilie und Bedarf wird individuell bestimmt, welche Techniken angewendet werden. Diese können z. B. folgende Bestandteile umfassen: Aufräumen und Ausräumen, Säubern, Neutralisieren und Entpersonalisieren, das Ausführen von notwendigen Reparaturarbeiten sowie das letztliche Einrichten der Immobilie mit Einrichtungs- sowie mit Dekorationsgegenständen. Hierbei werden alle Zimmer sowie der Außenbereich einer Immobilie verkaufsförderlich aufbereitet. Im Gegensatz zum Redesign oder zur Inneneinrichtung, wo Räume zum Leben und Wohnen gestaltet werden, steht beim Home Staging die Verkaufsförderung der Immobilien im Vordergrund. Es wird gezeigt und erlebbar gemacht, wie das Leben in der Immobilie aussehen kann.

Home Staging als Verkaufsturbo

Beim Home Staging richten sich die ImmoStager nach den Grundsätzen des Berufsverbands „Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign“ (DGHR). Gleichzeitig haben wir uns mit unserer Mitgliedschaft bei der DGHR verpflichtet den vorgegebenen Ehrenkodex einzuhalten, welchen wir nicht nur folgen, sondern leben.

Wenn Sie wünschen, erhalten Sie bei uns ein Rundum-Sorglos-Paket, welches zusätzlich zur Möblierung die Planung, Koordinierung und Durchführung notwendiger Vorarbeiten beinhaltet. Wir unterstützen Sie!

Home Staging mit dem „WOW!“


Sie möchten mehr über die Vorzüge von Home Staging für Ihren Immobilienverkauf erfahren?

Die ImmoStager 
Home Staging mit dem WOW!
Händeler Str. 49a
42349 Wuppertal

Mobil: 0176 / 62551343
info@dieimmostager.de